Horseware Rambo Micklem Bridle
   
Micklem Halfter braun Horseware
83,95 €
 
Größe: Full, Pony, Cob, X-Full

Micklem Halfter schwarz Horseware
83,95 €
 
Größe: Full, Pony, Cob, X-Full

15%
TIPP!
Rambo Micklem Deluxe Competition Bridle schwarz HORSEWARE
159,95 €
UVP 188,95 € 
Größe: Full, Cob, Pony, X-Full

15%
TIPP!
Rambo Micklem Deluxe Competition Bridle havanna HORSEWARE
159,95 €
UVP 188,95 € 
Größe: Full, Pony, Cob, X-Full

15%
TIPP!
Rambo Micklem Diamante Competition Bridle schwarz HORSEWARE
159,95 €
UVP 188,95 € 
Größe: Full, Pony, Cob, X-Full

23%
TIPP!
Rambo Micklem Competition Bridle braun HORSEWARE
127,50 €
UVP 165,95 € 
Größe: Full, Pony, Cob, X-Full

23%
TIPP!
Rambo Micklem Competition Bridle schwarz HORSEWARE
127,50 €
UVP 165,95 € 
Größe: Full, Pony, Cob, X-Full

18%
TIPP!
Rambo Micklem Multibridle braun HORSEWARE
154,95 €
UVP 188,95 € 
Größe: Full, Cob, Pony, X-Full

18%
TIPP!
Rambo Micklem Multibridle schwarz HORSEWARE
154,95 €
UVP 188,95 € 
Größe: Full, Pony, X-Full


   

Horseware Micklem Bridle

Horsware Rambo Micklem Bridle günstig online kaufenDas Horseware Micklem Bridle mit der besten Passform optimal an den Pferdekopf angepasst! Die Trense nimmt den Druck vom Genick durch sein breites anatomisch geformtes Genickstück. Eine große Auswahl an Micklem Bridle Competition und Micklem Multi Bridle finden Sie in unserem Onlineshop zu top günstigen Preisen, viele Größen sofort lieferbar. Der international bekannte Referent und Trainer William Micklem hat die Trense Rambo Micklem Bridle entwickelt. Die Micklem Trense von Horseware passt sich optimal an den Pferdekopf an. Der Druck an den empfindlichen Stellen des Pferdekopfes wird ausgespart, anders als bei traditionellen Trensen. Den Erfahrungen nach eignet sich das Micklem Bridle für alle Reiter, vom Profi bis zum Freizeitreiter und auch für jeden Pferdetyp, ob Pony oder Pferd. Passende Zügel (Rambo Micklem Gummizügel) können Sie in unserem Onlineshop auch günstig mit kaufen.

Horseware Rambo Micklem Multi Bridle

Die Trense, der Kappzaum und die gebisslose Trense, alles in einer Trense. Das Horseware Rambo Micklem Multibridle ist optimal an die Schädelform des Pferdes angepasst. Das Multi Micklem Bridle kann sowohl als Zaumzeug (Trense), Kappzaum, Halfter oder gebisslose Trense verwendet werden. Durch das anatomisch breiter geformtes und unterlegtes Genickstück kommt fast kein Druck auf dem Genick an. Der Nasenriemen sitzt höher als bei einem Hannoverischen Reithalfter, so dass der Druck auf den empfindlichen Nasenknochen und Nasenflügel vermieden wird. Das qualitativ hochwertige Horseware Rambo Micklem Multi Bridle gibt es in einer großen Auswahl aus handgefertigtem Leder in schwarz und braun in den Größen Pony, Cob (Vollblut, Small Horse), Full (Warmblut, Standard Horse), und X-Full (Large Horse). 

Rambo Micklem Multi Bridle als genickschonende Trense

Horseware Rambo Micklem Multi BrideDas Micklem Multi Bridle kann als normale Trense verwendet werden. Der Vorteil dieser Trense ist jedoch im Vergleich zu einer Standard Trense, dass die anatomisch geformte Trense optimal an die Kopfform des Pferdes angepasst ist. Druck auf empfindliche Stellen und Nerven werden ausgespart, der Druck auf das Genick wird sehr gut verteilt. Es gibt quasi keinen Druck mehr auf das Genick. Die Verschnallung des Multi Bridle ist einfach. Am Gebiss werden die Gebissriemen befestigt. An einem Gebissring wird je ein Gebissriemen befestigt. Die Schnallen müssen dabei nach außen zeigen. Die Gebissriemen mit dem Gebiss bringt man anschließend an dem kleinen Ringen am Backenstück an, sodass das Gebiss sich in einer normalen Position befindet. Abschließend können die Gebissriemen richtig eingestellt werden, so dass das Gebiss an der korrekten Stelle sitzt. Mit dieser Verschnallung ist das Micklem Bridle auch nach der LPO für das Turnier zugelassen. Als weitere Option können Gebissclibs am Gebiss und an den größeren unteren Seitenringen angebracht werden. Dadurch werden Zunge, Maulwinkel und Genick noch besser geschützt. Der Druck verlagert sich mit dieser Verschnallung stärker auf die Nase. Achtung, die Verwendung der Gebissclips entspricht jedoch nicht der LPO. Die Verschnallung mit Gebissclips ist somit nicht für das Turnier zugelassen.

Rambo Micklem Multi Bridle als Kappzaum

Das Micklem Multi Bridle kann auch als Kappzaum verwendet werden. Dafür gibt es einen Ring auf dem Nasenriemen. In diesem kann dann die Longe eingeschnallt werden. Der Kappzaum kann dann mit Gebiss oder auch ohne Gebiss verwendet werden. 

Rambo Micklem Multi Bridle als gebisslose Trense

Rambo Micklem Multi Bridle Horseware Gebisslose Zäumung

Die Trense Rambo Micklem Multi Bridle kann auch als gebisslose Trense genutzt werden. Die gebisslose Zäumung kann bei Pferden, die sehr empfindlich im Maul sind oder aber auch eine Verletzung im Maul haben, genutzt werden. Bei der gebisslosen Trense gibt es drei verschiedene Verschnallungsmöglichkeiten. 

  1. 1. Milde gebisslose Option - Um das Micklem Bridle als milde gebisslose Trense zu nutzen, hängt man die Zügel auf beiden Seiten in die unteren größeren Ringe ein.
  2. Horseware Rambo Micklem Multi Bridle gebisslose trense2. Schärkere gebisslose Option - Bei der etwas schärfere Variante zieht man den unteren Schließriemen durch die Gummischlaufen des kurzen gebisslosen Riemens (im Paket enthalten). Der untere Schließriemen wird dann ganz normal verschlossen und die Enden des kurzen gebisslosen Riemens werden durch die unteren Ringe von innen nach außen gezogen. An den Ringen des kurzen gebisslosen Riemens werden anschließend die Zügel befestigt.
  3. 3. Starke gebisslose Option - Bei der starken gebisslosen Variante wird der lange gebisslose Riemen (im Paket enthalten) durch die Gummischlaufe am Genickstück gezogen. Beide Enden werden am unteren Teil des Kopfes (oberhalb des Kiefers) gekreuzt. Von innen nach außen werden dann die Enden durch die unteren größeren Ringe gezogen. Die Zügel können anschließend an den Enden des langen Riemens eingeschnallt werden.

Horseware Rambo Micklem Competition Bridle

Rambo Micklem Competition Bridle HorsewareDas Zäumungssystem Horseware Rambo Micklem Competition Bridle ist sehr flexibel, komfortabel und effizient. Wie alle Rambo Micklem Bridle ist es optimal an die Kopfform des Pferdes angepasst. Wir werden im Onlineshop pferdo24 immer wieder gefragt, ob das Rambo Micklem Bridle Competition auch für das Turnier zugelassen ist. Ja es ist ind allen Disziplinen FEI zugelassen und entspricht dem Paragraph 70 LPO (ohne Gebissclips). Das Rambo Micklem Competition Bridle können Sie im Onlineshop pferdo24 in schwarz und in braun günstig kaufen. Auch gibt es eine Ausführung mit einem schicken Stirnband - Rambo Micklem Diamante Competition Bridle. Auch ist die Trense Micklem Competition ist in vier verschiedenen Größen erhältlich:

  • > Pony - Stockmaß ca. 1,38 m und kleiner
  • > Cob (Vollblut) - Stockmaß ca. 1,38 m - 1,58 m mit feinem Kopf
  • > Full (Warmblut) - Stockmaß ca. 1,48 m - 1,72 m mit feinem Kopf
  • > X-Full (Large Horse) - Stockmaß ab 1,68 m mit großem Kopf

Eigenschaften und Passform des Rambo Micklem Bridle

Das Micklem Bridle ist so konzipiert, dass es sich optimal an die Form des Pferdekopfes anpasst. Es spart empfindliche Stellen aus, so dass dem Pferd keine Schmerzen entstehen. In unserem Blog Horseware: Micklem Multi Bridle und Competition Bridle haben wir den Trensenzaum nochmal genauer Aufgeführt und unsere Erfahrungen mit dem Micklem Bridle beschrieben.

Trense, die den Druck vom Genick nimmt

Ein weiterer Vorteil des Micklem Bridle ist das breite, geformte und unterlegte Genickstück, das den Druck vom Genick nimmt. Das Genick des Pferdes ist sehr empfindlich. Durch regelmäßigen Druck am Nackenbandansatz können Entzündungen entstehen, die große Schmerzen verursachen. Die Trense sollte möglichst ohne Druck auf das Genick bzw. möglichst wenig Druck auf das Genick ausüben. Durch das breite, gepolsterte und geformte Genickstück des Micklem Bridle wird der Druck vom Genick und Nackenbandansatz genommen und optimal verteilt. 

Druck auf motorische und sensorische Nerven - nicht mehr mit dem Micklem Bridle

Die motorischen und sensorischen Nerven befinden sich am Pferdekopf genau dort, wo der normale Nasenriemen aufliegt. Schmerzen und Taubheit im Lippen- und Nasenbereich können durch kontinuierlichen Druck hervorgerufen werden. Zudem können Blutgefäße und anderes Gewebe beschädigt werden. Durch die etwas höhere Positionierung des Nasenriemens spart der Micklem Zaum die Nervenenden im Gesicht aus. 

Druck vom Maulwinkel und Zunge vermeiden

Im Bereich Zunge und Maulwinkel, in dem Zunge und Gebiss im schmalen Unterkiefer liegen, ist bei den meisten Pferden sehr klein. Manche Pferde wehren sich aufgrund dessen gegen starken Druck auf Maulwinkel und Zunge. Die Trense Micklem Multi Bridle hat ein System den Druck auf die Nase abzuleiten durch sogenannte Bitclips. Diese Bitclips werden an Gebiss und Nasenriemen-Ring befestigt. Diese Verschnallung ist auch bei dem Micklem Competition Bridle möglich. Sobald die Bitclips eingesetzt werden, ist die Trense jedoch nicht mehr nach der LPO für das Turnier zugelassen.

Vermeidung des Drucks auf den empfindlichen Nasenknochen

Das Reithalfter des Micklem Bridle sitzt etwas höher als z.B. bei das Hannoverische Reithalfter. Dadurch wird Druck und Schmerzen auf den Nasenknochen vermieden. Durch die Positionierung des unteren Schließriemens hat es dennoch die gleiche Wirkung wie ein Sperrriemen.

Anpassung des Micklem Bridle an Ober- und Unterkiefer

Der Oberkiefer eines Pferdes ist wesentlich breiter als der Unterkiefer, so dass dieser hervorsteht. Zu eng verschnallte Nasenriemen und Kappzäume können deshalb eher Schmerzen und Schäden an dem sensiblen Gewebe im Mund verursachen. Durch die einzigartige Form und Position des Nasenriemens, der Schließriemen und der diagonal angebrachten Backenstücke der Trense Rambo Micklem Bridle werden die hervorstehenden Backenzähne ausgespart. Der Druck auf die hervorstehenden Backenzähne wird optimal vermieden.

 

Zuletzt gesehene Artikel: