Stallgamaschen & Transportgamaschen
   
Amigo Transportgamaschen excalibur/green HORSEWARE
74,90 €
 
Größe: Pony, Cob, Full

Amigo Transportgamaschen choco/raspberry HORSEWARE
74,90 €
 
Größe: Pony, Cob, Full

Amigo Transportgamaschen blau/silber HORSEWARE
74,90 €
 
Größe: Pony, Cob, Full

Amigo Transportgamaschen atlantic blue HORSEWARE
74,90 €
 
Größe: Pony, Cob, Full


   

Stallgamaschen & Transportgamaschen

Stallgamaschen haben eine stützende Wirkung und fördern die Durchblutung. Sinnvoll ist es, immer beidseitig vorne, oder hinten oder alle vier Pferdebeine mit Stallgamaschen zu versehen. Stallgamaschen schützen außerdem die Beine des Pferdes vor äußerlichen Einwirkungen. Gerade in einer neuen Umgebung, in einer neuen Box oder auf Turnieren ist es sinnvoll, dem Pferd oder Pony Stallgamaschen anzulegen, um es vor Verletzungen zu schützen. Back on Track Stallgamaschen Royal sind als Stallgamaschen sehr beliebt. Stallgamaschen haben meistens eine äußere Hülle aus Neopren mit Klettverschlüssen. In der Hülle wird dann eine weiche Einlage eingeklettet. Dadurch ist es sehr einfach, die Stallgamaschen dem Pferd oder Pony anzulegen.

Die Pferdebeine sollten beim Transport mit einem Pferdehänger oder Transporter ausreichend mit Transportgamaschen geschützt werden, denn die Pferde haben oft erhebliche Probleme sich im Hänger auszubalancieren und es kann passieren, dass sie sich selbst dabei treten. Auch beim Ein- und Ausladen kann das Pferd abrutschen irgendwo hängen bleiben. Um Verletzungen in so einem Fall zu vermeiden, sollten Pferde daher nur mit Transportgamaschen transportiert werden. Transportgamaschen gibt es in einer großen Auswahl. Die meist verkauften Transportgamaschen sind etwas höher und gehen bei den Hinterbeinen über das Sprunggelenk. Weiterhin gibt es auch Transportgamaschen in kürzerer Form. Die meisten Transportgamaschen gibt es in den Größen Pony, Cob (Vollblut) oder Full (Warmblut). Meistens ist das Material aus einem strapazierfähigem Material, dass atmungsaktiv, reißfest und waschbar ist. Manche Modelle haben eine zusätzliche Verstärkung im unteren Bereich. Ein gutes Preisleistungsverhältnis bieten die Horseware Transportgamaschen, hier gibt es zu vielen Modellen auch die passende Pferdedecke oder Transportdecke. Die längeren Transportgamaschen haben den Vorteil, dass sie die Karpalgelenke vorne und die Sprunggelenke hinten schützen. Wichtig ist auch, dass die Hufe und der Kronrand gut von der Transportgamasche gedeckt sind und das Pferd, so vor Verletzungen geschützt werden kann. Innen sind die Transportgamaschen häufig mit einem weichen Teddyfutter oder einem Fleecefutter ausgestattet. Zwischen Außenmaterial und Innenfutter wird oftmals noch eine dicke Wattierung eingearbeitet, die einen guten Schlag und Polsterschutz bieten. Bevor Sie das erste Mal mit Transportgamaschen verladen wollen, sollten Sie dem Pferd die Gamaschen mehrmals angelegt haben, damit es sich an den ungewohnten Schutz gewöhnen kann.

 

Zuletzt gesehene Artikel: