Ekzemerdecken - Schutz vor Sommerekzem - Bucas, Horseware, Busse
   
Ekzemer Halsteil Extensive hellblau Busse
39,90 €
 
Größe: XS (95/105), S (115/125), M (135/145), L (155/165)

38%
Ekzemerdecke PowerLine Spain dunkelgrau Daselfo
49,95 €
bisheriger Preis 79,95 €2
Größe: 115, 125, 135, 85, 105, 145, 155, 165, 95

29%
Ekzemerdecke Strong anthrazit BUSSE
67,95 €
UVP 96,00 € 
Größe: 115, 125, 135, 85, 105, 145, 155, 95, 165

22%
Rambo Sweetitch Hoody Pony ice green HORSEWARE
99,00 €
UVP 126,95 € 
Größe: 85, 90, 95, 100, 110

25%
Rambo Sweetitch Hoody grün HORSEWARE
117,95 €
UVP 157,95 € 
Größe: 125, 130, 140, 145, 155, 160

31%
Ekzemerdecke Extensive blau BUSSE
79,00 €
UVP 115,00 € 
Größe: XXXS, XXS, XS, S, M, L, XL, XXL

29%
Ekzemerdecke PowerLine Haiti braun Daselfo
49,00 €
bisheriger Preis 69,00 €2
Größe: 75, 115, 125, 135, 145, 85, 105, 155, 165, 95


   

Ekzemerdecken

Hochwertige Ekzemerdecken mit Halsteil und Bachlatz und optimaler Passform. Eng anliegend sorgt die Ekzemerdecke für einen optimalen Schutz vor Insekten und Kriebelmücken mit einer optimalen Passform. Die Ekzemerdecke für Pferde sollte atmungsaktiv und extra robust sein. Es gibt eine große Auswahl an hochwertigen und günstigen Ekzemerdecken. Im folgendem geben wir Sommerkzem-Kauftipps und geben Ihnen nützliche Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Ekzemerdecke achten sollten. In unserem Sommerekzem Ratgeber gehen wir auf die Ursache und einzelnen Symptome der Krankheit ein und auf die Frage - Warum brauch man eine Ekzemerdecke? Die wichtigsten Produkteigenschaften sind:

  • > stark strapazierfähig
  • > größtmögliche Atmungsaktivität
  • > UV-Schutz
  • > optimale Bewgungsfreiheit trotz eng anliegender Decke
  • > inklusive Bauchlatz und Halsteil zum Schutz von Hals, Mähne, Bauch und Schultern
  • > inklusive Schweiflatz zum Schutz der Schweifrübe und des Schweifes

Ekzemerdecken - für alle Pferdegrößen und Pferderassen

Ekzemerdecken gibt es für alle Pferde-Gößen und alle Pferderassen in einer großen Auswahl. Es gibt extra kleine Größen für Ekzemerdecken Shetty. Auch für Isländer gibt es eine spezielle Marke für Ekzemerdecken, die bei Isländern besonders gut sitzt. Die Exoten haben wir einmal zusammengefasst.

Ekzemerdecken für Shetty, Isländer, haflinger

Ekzemerdecke Isländer

Gerade Isländer sind häufig von dem Sommerexem betroffen und leiden unter starkem Juckreiz und Schwellungen. Die Ekzemerdecke von Busse ist bei den Besitzern von Isländern sehr beliebt. Die Ekzemerdecke Isländer (Ekzemerdecke Extensive) sitzt bei dieser Pferderasse optimal. Auch bei Haflingern und Norwegern ist diese Decke zu empfehlen.

Ekzemerdecken Shetty

Shettys oder auch Shettlandponys genannt sind sehr klein. Daher ist es oftmals schwierig hier eine passende Ekzemerdecke Shetty zu finden. Da die Ekzemerdecke häufig rund um die Uhr (24 Stunden) getragen wird, ist es wichtig auf eine optimale Passform zu achten. Bei uns finden Sie Ekzemerdecken für Shettys ab einer Größe von 65 cm wie z.B die Ekzemerdecke Haiti von Daselfo. Diese Sommerdecke besitzt einen Bauchlatz und ein Halsteil, das Shetty ist rundum vor Insekten geschützt.

Ekzemerdecken von Marken - Unsere Kaufempfehlung

Die richtige Ekzemerdecke für Ihr Pferd von den Marken Boett, Pfiff, Busse, Bucas oder Horseware können Sie in unserem Online-Shop online kaufen. Achten Sie gerade bei Fliegendecken und Ekzemerdecken darauf, dass Sie das passende Zubehör wie ein Halsteil und einen Bauchlatz für die Ekzemerdecke haben. Wir haben haben unsere wichtigsten Lieferanten und Marken aufgelistet:

Ekzemerdecke Busse

Busse Ekzemerdecken OnlineshopBusse Ekzemerdecken sind sehr effektiv gegen Kriebelmücken und sonstigen Insekten. Das Pferd wird gut umhüllt, Hals, Mähne, Bauch, Schweif und Schultern sind gut durch sehr engmaschiges Material abgedeckt. Durch ihre optimale Passform sind die Pferdedecken (Ekzemerdecke Extensive) besonders beliebt bei bei Isländern, Haflinger aber sonstigen Ekzemern. Bei starken Ekzemern können wir diese hochwertige Ekzemerdecke nur empfehlen!

Ekzemerdecke Horseware

Horseware Ekzemerdecken und weitere PferdedeckenHorseware Ekzemerdecken sind sehr robust, engmaschig und strapazierfähig. Dennoch sind diese leichten Sommerdecken atmungsaktiv. Hals, Mähne und Schweif vom Pferd sind gut umhüllt. Zusätzlich besitzten die meisten Ekzemerdecken einen UV-Schutz. Bei der Rambo Sweetitch Hoody Vamoose ist die Fliegenmaske inklusive.

Ekzemerdecken bucas

bucas Ekzemerdecken und Pferdedecken OnlineshopHochwertige bucas Ekzemerdecken schützen Pferd oder Pony vor Sonnenlicht (UV-Schutz) und vor Regen, wie z.B. die Regenfliegendecke Buzz-Off Rain. Die Fliegendecke Buzz-Off Full/neck zebra bucas bietet zusätzlich durch ihre Zebrastreifen zusätzlich Schutz vor Insekten.

Ekzemerdecke Daselfo

Daselfo Ekzemerdecken und mehr OnlineshopDaselfo Ekzemerdecken bestechen durch ihre Top Qualität bei einem sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Bauch, Hals, Mähne, Schweif und Schultern sind gut durch den Spezialstoff gut umhüllt. Die Enden am Kopf und um den Bauch herum sind mit einem Gummizug gut abgeschlossen, so dass Kriebelmücken und andere Insekten kaum eine Chance haben an das Pferd, Pony oder Shetty zu gelangen. Die hochwertige Ekzemerdecke PowerLine Haiti gibt es bereits ab 75 cm bis zu einer Größe von 165cm.

Ekzemerdecke Zebra

Zebra Ekzemerdecken Busse, BucasDer neue Trend sind Zebra Ekzemerdecken. Der Zebra-Look schützt hochwirksam gegen Insekten. Die außergewöhnliche Optik der Zebrastreifen lässt das Pferd für Fliegen, Bremsen und Mücken verschwimmen, es wird quasi unsichtbar. Insekten, wie Fliegen, Bremsen, Kriebelmücken können das Pferd, Pony oder Shetty nicht mehr anvisieren. Mehr Informationen zur Zebradecke und deren Wirkung und Erfahrungen finden Sie in unserem Blog- Zebrafliegendecke - Sehr umstritten und doch geliebt?!? Neben den Zebra Ekzemerdecken gibt es auch bereits Fliegenhauben im Zebra-Style. Es gibt bereits einige Hersteller und Marken wie bucas, Busse und Daselfo, die Ekzemerdecken zebra herstellen:

  • > Bucas Buzz-Off Zebra, Buzz-Off Full Neck Zebra, Buzz-Off Rain Zebra
  • > Busse Ekzemerdecke Zebra
  • > Daselfo Ekzemerdecke PowerLine Haiti

Ratgeber Sommerekzem - Fellprobleme und Juckreiz

Im Sommer tritt bei einigen Pferden das Sommerekzem auf und hier ist angeraten, das Pferd durch eine Ekzemerdecke (Ekzemdecke) zu schützen. Durch die Ekzemerdecke werden einerseits Insekten ferngehalten, andererseits kann das Pferd sich nicht mehr wund scheuern. Zusätzlich soll die Pferdedecke intensive Sonnenbestrahlung verhindern, welche das Sommerekzem verschlimmern kann. Das Sommerekzem ist eine Immun-Reaktion auf Insektenbisse, vergleichbar mit einer Allergie beim Menschen. Die Haut des Pferdes reagiert mit starkem Juckreiz, was Scheuern, Reiben, Haarverlust, Schwellungen und Nervosität zur Folge hat. Durch das Scheuern des Pferdes entstehen meist Wunden, Entzündungen und auch starker Haarausfall. Die am häufigsten vom Sommerekzem befallenen Stellen sind Schweifrübe, Mähnenkamm, Bauch und Kruppe. Zur Behandlung sollte auch noch weitere Fliegenschutz eingesetzt werden. Besonders bekannt ist das Sommerekzem bei Isländern, (teilweise auch bei Haflingern, Norwegern und Friesen) die außerordentlich häufig davon betroffen sind. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog - Das Sommerekzem bei Pferden.

Einsatz & Funktion der Ekzemerdecke

Anders als handelsübliche Weidedecken oder Stalldecken müssen Ekzemerdecken besonders eng am Körper anliegen. Sie sollten möglichst den ganzen Körper abdecken. Die Ekzemerdecke sollte gut zu befestigen und strapazierfähig sein und zusätzlich einen Bauchlatz, eine Maske und einen langen Schweiflatz besitzen und Mähne, Schulter und Hals verdecken. So werden durch eine Ekzemerdecke effektiv Einstiche verhindert und bereits bestehende Hautreaktionen vor dem Scheuern des Pferdes geschützt. Zum Ausritt oder für das Turnier gibt es Ekzemerdecken, die nur aus einem Kopf- oder / und einem Halsteil bestehen und man mit einer Fliegenausreitdecke oder einer Nierendecke kombinieren kann. Teilweise ist eine Befestigung von separaten Teilen per Reißverschluss aber auch per Klettverschluss an der Decke möglich. Die Befestigung der eigentlichen Ekzemerdecke erfolgt meist durch einen Gurt (Bauchlatz) um den Bauch des Pferdes.

Ekzemerdecke - Die Kopfhaube & Ekzemerhaben

Auch der Kopf sollte bei Ekzemern durch einen Fliegenkopfschutz wie eine Kopfhaube oder Ekzemerhaube geschützt sein. Achten Sie darauf, dass das Material nicht im Augenbereich aufliegt. Spezielle Ekzemerhauben (mit oder ohne Schutznetz für die Augen) schützen besonders die Ohren des Pferdes oder Ponys. Wichtig ist es darauf zu achten, dass die Ekzemerdecke und die passenden Einzelteile von der gleichen Herstellerfirma sind. Sonst kann es passieren, dass die Teile nicht zueinander passen.

Was ist wichtig beim Einsatz einer Ekzemerdecke?

Die Ekzemerdecke sollte frühzeitig im Jahr eingestezt werden, da sich Fliegen, Bremsen und Kriebelmücken schon sehr früh im Jahr über Nacht vermehren können. Da Ekzemerdecken fast den ganzen Körper abdecken und ununterbrochen getragen werden, kommt es außerdem besonders darauf an, dass das Pferd die leichte Sommerdecke akzeptiert und keine Angst vor der Decke entwickelt. Viele Pferde scheuen zu Beginn die Decke aufgrund ihrer Geräusche oder bekommen Panik bei dem Überkopf-Ziehen der Ekzemerdecke. Deshalb ist es hier sehr wichtig, Ihr Pferd ganz behutsam an eine Ekzemerdecke zu gewöhnen. Bei allen Pferdedecken kommt es aus Sicherheitsgründen und auch zum Schutz der Decke darauf an, dass sie optimal befestigt ist. Ekzemerdecken nützen nichts, wenn sie dem Pferd Unbehagen verursachen oder verrutschen. Da Ekzemer- und Fliegendecken auch auf der Weide getragen werden, muss sie das Pferd auch unbeaufsichtigt, unabhängig von Witterung und Bewegungsdrang tragen können. Neben der Sommerdecke sollte wenn nötig weitere Fliegenschutzmittel wie Fliegensprays eingesetzt werden.

Material der Sommernetzdecke

Da das Pferd die Ekzemerdecke meist durchgehend trägt, sollte das Material atmungsaktiv sein, damit das Pferd nicht unter der Decke anfängt zu schwitzen. Aufgrund der Dauerbelastung sollte auf die Reißfestigkeit der Decke geachtet werden. Es empfiehlt sich mit besonders starker Strapazierfähigkeit z.B. die Horseware Rambo Sweetich Hoody mit vierfacher Vergurtung für perfekten Sitz. Hochwertige Ekzemerdecken sollten zudem größtmögliche Atmungsaktivität aufweisen mit zusätzlich optimaler Bewegungsfreiheit und integriertem UV-Schutz. Neben dem perfekten Sitz der Decke und ihrer Einzelteile, sollte eine Ersatz-Ekzemerdecke vorhanden sein, sollte die alte Decke beschädigt sein oder gereinigt werden müssen. Einzelteile können häufig nachbestellt werden, sollten diese veraltet sein oder nicht mehr passen.

 

Zuletzt gesehene Artikel: